Region Olten

Clevere Leute leben hier

Die zentrale Lage der Region Olten-Aarau ist sprichwörtlich. Wer im Zug oder Auto von Norden nach Süden oder Osten nach Westen durch die Schweiz reist, kommt an diesem Teil des Mittellandes nicht vorbei. Rund 2/3 der Schweizer Bevölkerung erreichen die Zentrumsstädte Olten und Aarau in weniger als einer Stunde. Umgekehrt ist man mit dem Zug oder Auto in 30 bis 60 Minuten in Zürich, Basel, Bern oder Luzern. Die Wohngemeinden im sogenannten Niederamt zwischen Olten und Aarau sind Teil einer lebendigen Landschaft am Südfuss des Juras, der hier bis knapp 1000 m ansteigt. Die Nähe zu den Agglomerationen ist zwar gross, umso kleiner sind jedoch die Lebenshaltungskosten. Vergleichsweise günstige Landpreise, vernünftige Baukosten und attraktive Mieten sind hier noch Realität.


Olten

Die Zentrumsstadt mit rund 17’000 Einwohnern ist ein legendärer Eisenbahnknotenpunkt – und noch viel mehr. Der wirtschaftliche Aufschwung der letzten Jahre, kulturelle Veranstaltungen von nationaler Ausstrahlung (ja, man denkt sofort an die Kabaretttage) und die kleine, aber gepflegte Altstadt machen Olten zu einem Anziehungspunkt einer ganzen Region.